Bei Interesse können Sie uns Ihre Daten mittels Schaltfläche "Bewerben" übermitteln.

Kampagnen- und Prozessmanager (m/w/d)
   
Bezeichnung: Kampagnen- und Prozessmanager (m/w/d)
Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Termin
Einsatzort: Mattersburg
Tätigkeit:
  • Mitwirkung an der Konzeption, Vorbereitung und Umsetzung von nationalen Krone Sonne Kampagnen
  • Unterstützung bei der Entwicklung erneuerbarer Energielösungen für digitale Vertriebskanäle
  • Projektmanagement und Koordination relevanter Stakeholder (intern und extern)
  • Mitarbeit bei Anforderungsdefinition, Testmanagement, Monitoring und Implementierung von CRM-Prozessen
  • Entwicklung von Prozessdokumentationen, Handlungsanweisungen, etc.
  • Betreuung und laufende Optimierung kommerzieller Prozesse im Bereich Einkauf, Verrechnung, Planung, etc. und unterstützende Tätigkeiten im Bereich Controlling und Administration
Voraussetzungen:
  • Abgeschlossenes wirtschaftliches oder technisches Studium (FH/Uni)
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Prozessmanagement, idealerweise in Verbindung mit CRM-Systemen bzw. im Vertriebsumfeld
  • Interesse an erneuerbaren Energielösungen (Photovoltaik, E-Mobilität, etc.) und hohe Affinität für das Thema Digitalisierung
  • Hohes Maß an Prozessverständnis, ausgeprägte Analysefähigkeit und strukturierte Arbeitsweise
  • Motivation und Begeisterungsfähigkeit für neue Ideen und Zusammenhänge
  • Flexible Arbeitsweise mit hoher Einsatzbereitschaft, gute Kommunikationsfähigkeiten, Team-Player
  • Bewerbungsfrist: 10.02.2023
Einleitende Zusatzinfo: Krone Sonne, ein Joint Venture von Burgenland Energie AG und Krone Gruppe, wurde Mitte 2022 als Corporate Start-Up gegründet und entwickelt sich seither zu einem führenden, nationalen Komplettanbieter für erneuerbare Energielösungen im Privatbereich.
Als Kampagnen- und Prozessmanager bist du ganz wesentlich für die Mitgestaltung der Kampagnen rund um den Vertrieb von erneuerbaren Energielösungen und die Entwicklung und Pflege der dafür erforderlichen Prozesse verantwortlich.
Abschließende Zusatzinfo: Unser Angebot:
• Die Möglichkeit in einem dynamisch wachsenden Umfeld zum Gelingen der Energiewende beizutragen und dabei persönlich zu wachsen
• Gestaltungsmöglichkeiten in einem motivierten, jungen Team mit flachen Hierarchien
• Flexible Arbeitszeitmodelle und Möglichkeit für Home-Office
• Eine attraktive Entlohnung
• Laufende Weiterbildungsmöglichkeiten und vielfältige Chancen für persönliche Entwicklung
• Diverse Konzernprivilegien
Anmerkungen: Das Dienstverhältnis besteht in Vollbeschäftigung zur Burgenland Energie AG mit einer dienstrechtlichen Überlassung an die Krone Sonne GmbH, die Entlohnung erfolgt entsprechend dem gültigen Kollektivvertrag für Angestellte der EVU Österreichs und beträgt mtl. mindestens brutto € 3.412,33 mit Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung.

Die Burgenland Energie AG strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.
 
     
 
© 2022 Burgenland Energie AG