Bei Interesse können Sie uns Ihre Daten mittels Schaltfläche "Bewerben" übermitteln.

TechnikerIn Smart Meter Betriebsführung
   
Bezeichnung: TechnikerIn Smart Meter Betriebsführung
Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Termin
Einsatzort: Eisenstadt
Tätigkeit:
  • Prüfung der Einhaltung sämtlicher im Umfeld des Smart Meter Systems bestehender Service Level Agreements sowie Einleitung von Korrekturmaßnahmen
  • Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen in Zusammenhang mit der Inbetriebnahme neuer Geräte sowie zur Wiederherstellung eines ungestörten Betriebes der Geräte
  • Begleitung der für den Betrieb des Smart Meter Gesamtsystems regelmäßig durchzuführenden Security- sowie Datenschutz-Audits
  • Betreuung und laufende Weiterentwicklung, Testungen, Dokumentation des Smart Meter Gesamtsystems (aller Schnittstellen, Software, Teilsysteme, Geräte)
  • Generelles Störungsmanagement bei Ausfällen einzelner Systeme sowie die daraus resultierende Auskunftserteilung an Kunden und Unterstützung anderer Fachabteilungen
  • Unterstützung der System- und Gerätelieferanten bei der detaillierten, technisch tiefgehenden Fehleranalyse, Fehlersuche und Erstellung entsprechender Fehlerreporte
Voraussetzungen:
  • HTL- oder FH-Abschluss im Bereich Elektrotechnik
  • Sehr gute technische Grundlagenkenntnisse im Bereich der Elektrotechnik sowie sehr gute allgemeine EDV-Kenntnisse zwingend erforderlich
  • Erfahrung im Bereich des Betriebes von großen technischen Anlagen oder von umfangreichen Datenverarbeitungen und komplexen, heterogenen Systemlandschaften von Vorteil
  • Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil
  • SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • Hoher Grad an Gewissenhaftigkeit
  • Rasche Auffassungsgabe von komplexen technischen Prozessen
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zum Erreichbarkeitsdienst
  • Ende Bewerberfrist: 20.10.2019
Anmerkungen: Das Dienstverhältnis besteht in Vollbeschäftigung zur Energie Burgenland AG mit einer dienstrechtlichen Überlassung an die Netz Burgenland GmbH, die Entlohnung erfolgt entsprechend dem gültigen Kollektivvertrag für Angestellte der EVU Österreichs und beträgt in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung mtl. mindestens € 3.474,24.
 
     
 
© 2012 Energie Burgenland AG