Bei Interesse können Sie uns Ihre Daten mittels Schaltfläche "Bewerben" übermitteln.

Lehrberuf ElektrotechnikerIn für Oberwart (110-kV-Leitungsanlagen)
   
Bezeichnung: Lehrberuf ElektrotechnikerIn für Oberwart (110-kV-Leitungsanlagen)
Eintrittsdatum: nach Vereinbarung
Einsatzort: Oberwart
Tätigkeit:
  • Durchführung aller Neubau- und Umbauarbeiten für 110-kV-Leitungsanlagen und für sonstige elektrotechnische Sondereinrichtungen, inkl. Störungsbehebungen
  • Instandhaltung sämtlicher 110-kV-Leitungsanlagen und sonstigen elektrotechnischen Sondereinrichtungen lt. den gültigen Instandhaltungsrichtlinien
  • Inspektion und Instandhaltung der 110-kV-Erdungsanlagen (inkl. Dokumentation)
  • Unterstützung bei der Erhebung sämtlicher Betriebsmitteldateien und Einarbeitung in die bestehenden Systeme (GIS, FM-Profil)
  • Unterstützung bei Testungen der neuen Technologien (Klemmsysteme, Leitungskontrolle mit Flugsystem, etc.)
Voraussetzungen:
  • Abgeschlossene Schulpflicht (auch gerne SchulabbrecherInnen höherer Schulen)
  • Gute Kenntnisse in Mathematik
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Interesse für Elektrotechnik
  • Logisches und analytisches Denken verbunden mit Genauigkeit
  • Interesse an der Arbeit auf Baustellen; körperliche Fitness
  • Freude an der Technik und am konstruktiven Arbeiten
  • Verlässlichkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Freude an der Zusammenarbeit im Team und am Umgang mit Menschen
  • Bewerbungsfrist: 20.10.2019
Anmerkungen: Kollektivvertragliche Lehrlingsentschädigung: € 719,36 brutto im 1. Lehrjahr
Arbeitszeit: 38,5 Stunden/Woche
Montag bis Donnerstag: 7:15 bis 16:00 Uhr, Freitag: 7:15 bis 12:45 Uhr
Dauer der Lehrzeit: 3 1/2 Jahre
Bereitschaft für die Weiterbildung in unserem Unternehmen, Lehrwerkstätten oder einem Ausbildungsverbund.
Teilnahme am Projekt "Lehre mit Matura" möglich

Bitte nicht bewerben, wenn bereits eine abgeschlossene Ausbildung vorhanden ist (Abschluss: HAK, HASCH, FS oder Lehre).
Uns liegt es am Herzen, all jenen die Möglichkeit zur Absolvierung einer Lehre zu bieten, die noch keine Ausbildung bzw. Schule abgeschlossen haben.
 
     
 
© 2012 Energie Burgenland AG