Bei Interesse können Sie uns Ihre Daten mittels Schaltfläche "Bewerben" übermitteln.

Geschäftsführer/Geschäftsführerin der Energie Burgenland Windkraft GmbH und der Energie Burgenland Fernwärme GmbH
   
Bezeichnung: Geschäftsführer/Geschäftsführerin der Energie Burgenland Windkraft GmbH und der Energie Burgenland Fernwärme GmbH
Eintrittsdatum: 01.01.2021
Einsatzort: Eisenstadt
Reisebereitschaft: Ja
Tätigkeit:
  • Führung der Gesellschaften gemeinsam mit einem zweiten Geschäftsführer
  • Nachhaltig profitable wachstumsorientierte Weiterentwicklung der Unternehmen, mit Schwerpunkt auf Windkraft und Photovoltaik
  • Akquisition, Aufbereitung und Umsetzung neuer Windkraft- und Photovoltaikprojekte
  • An persönlichen Eigenschaften sind uns wichtig: Fähigkeit zur MitarbeiterInnenmotivation, Zukunftsorientierung, Kreativität, ergebnisorientierte Denk- und Handlungsweise, Verantwortungsfreude, Verhandlungsgeschick sowie besonderes Organisationsgeschick, Durchsetzungsvermögen und teamorientierter Führungsstil
Voraussetzungen:
  • Qualifizierte technische bzw. kaufmännische Ausbildung (akademischer oder gleichwertiger Abschluss)
  • Mehrjährige Erfahrung in leitender Position (Geschäftsführung, Abteilungsleitung) in der Energiewirtschaft
  • Umfassende Kenntnisse energiewirtschaftlicher Zusammenhänge, insbesondere im Bereich erneuerbarer Energie (Windkraft, Photovoltaik)
  • Branchenverwandte Erfahrungen in der Planung und Umsetzung größerer Projekte
  • Bewerbungsfrist: 28.11.2020
Anmerkungen: Die Bestellung wird hiermit öffentlich ausgeschrieben und erfolgt nach den Bestimmungen des Burgenländischen Stellenbesetzungsgesetzes, LGBl. Nr. 1/1999, in geltender Fassung. Die Energie Burgenland Windkraft GmbH und die Energie Burgenland Fernwärme GmbH, Tochterunternehmen der Energie Burgenland AG, suchen zum Eintritt per 01.01.2021 zwei unternehmerisch ausgerichtete Persönlichkeiten mit umfassender Managementerfahrung in Führungspositionen, welche es verstehen, die Unternehmen in eine gute Zukunft zu führen.

Die Entlohnung ist mit einem Mindestgehalt von monatlich brutto € 6.000,-- zuzüglich einer ergebnis- und leistungsorientierten Variablen von höchstens 30 % dotiert. Eine qualifikations- und erfahrungsbedingte Überzahlung ist möglich.
 
     
 
© 2012 Energie Burgenland AG