Bei Interesse können Sie uns Ihre Daten mittels Schaltfläche "Bewerben" übermitteln.

Business Intelligence Developer (m/w/d)
   
Bezeichnung: Business Intelligence Developer (m/w/d)
Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Termin
Einsatzort: Eisenstadt
Berufserfahrung erforderlich: Mehrjährige Berufserfahrung
Tätigkeit:
  • Mitwirkung beim Aufbau einer neuen Data Analytics-Systemlandschaft für die Energie Burgenland Gruppe
  • Erhebung und Umsetzung von Anforderungen im Analytics-Bereich aus internen Fachbereichen
  • Konzeption und Entwicklung von Datenmodellen sowie Realisierung von ETL-Prozessen
  • Entwurf von Reports und Dashboards auf Basis moderner Visualisierungstools
  • Zusammenarbeit mit internen Fachbereichen sowie Betreuung und Steuerung von externen Entwicklungspartnern
Voraussetzungen:
  • Abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich (HTL, Fachhochschule, Universität) oder mehrjährige Berufserfahrung
  • Erfahrung mit komplexen Datenarchitekturen und –modellen
  • Gute Kenntnisse im Data Analytics-Umfeld
  • Interesse an Trends und neuen Technologien in der Softwareentwicklung
  • Hohe Problemlösungskompetenz und analytische Arbeitsweise
  • Belastbarkeit auch in Stresssituationen, Eigenständigkeit, Teamfähigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikationsstärke und verbindliches Auftreten gegenüber Kunden und Dienstleistern
  • Erfahrungen mit JIRA und agilen Projektmethoden wünschenswert
  • Bewerbungsfrist: 20.12.2020
Anmerkungen: Das Dienstverhältnis besteht in Vollbeschäftigung zur Energie Burgenland AG, die Entlohnung erfolgt entsprechend dem gültigen Kollektivvertrag für Angestellte der EVU Österreichs und beträgt mtl. mindestens brutto € 3.564,57 mit Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung.
 
     
 
© 2012 Energie Burgenland AG